101REZEPTE: Kalbsbäckchen mit Espressosauce

Kalbsbäckchen mit Espressosauce sind ein raffiniertes Gourmetrezept, das sich ideal für besondere Anlässe eignet. Mit diesem Gericht präsentieren Sie Ihren Gäste eine einzigartige Geschmackskombination, die echte Kenner begeistern wird. Die Zubereitung ist nicht ganz einfach, doch die Gaumenfreuden lohnen den Aufwand und Gutes braucht bekanntlich seine Zeit.

Kalbsbäckchen mit Espressosauce

ZUTATEN

FÜR DIE KALBSBÄCKCHEN

● 4 Kalbsbäckchen
● Öl nach Belieben
● Salz und Pfeffer nach Belieben
● 40 g Butter
● 1 Knoblauchzehe
● Thymian nach Belieben
● Rosmarin nach Belieben
● 2 Möhren
● 1 Zucchini
● 1 Lauch
● 300 ml Weißwein zum Ablöschen
● 250 ml Fleischbrühe

FÜR DIE ESPRESSOSAUCE

● 200 g Schalotten, in dünne Ringe geschnitten
● 100 g Butter
● Öl nach Belieben
● Thymian und Rosmarin nach Belieben
● 250 g Sahne
● 250 g Espresso
● 50 g Weißwein

FÜR DAS KARTOFFELPÜREE

● 400 g Kartoffeln
● 20 g natives Olivenöl extra
● 20 g Butter
● 100 g Milch
● Salz und Pfeffer nach Belieben

Zubereitung

Für die Zubereitung der Kalbsbäckchen mit Espressosauce zunächst die Kalbsbäckchen in einer großen Pfanne mit Öl, Knoblauch, Salz und Pfeffer anbraten. Damit sie die richtige Bräune erhalten, auf jeder Seite 5 Minuten anbraten, mit Weißwein ablöschen und nachdem der Alkohol verdunstet ist, mit der Fleischbrühe aufgießen. Dann mindestens 2½ Stunden lang bei geschlossenem Deckel und sehr geringer Hitze köcheln lassen. Falls Sie den Eindruck haben, dass die Sauce zu sehr einkocht, geben Sie Wasser oder weiteren Wein hinzu. Nach etwa zwei Stunden beginnen Sie mit der Zubereitung des Gemüses. Geben Sie so viel Öl in eine Pfanne, dass der Boden vollständig bedeckt ist, schneiden Sie den Lauch in dünne Ringe und braten Sie ihn zusammen mit den in Julienne oder in kleine Würfel geschnittenen Möhren und Zucchini an. Das Gemüse auf kleiner Flamme simmern lassen und die Kräuter hinzufügen.
Sobald die Kalbsbäckchen weich sind, geben Sie sie in die Pfanne mit dem Gemüse. Mindestens 5 Minuten weiter köcheln lassen, damit die Bäckchen die Aromen gut aufnehmen, salzen.
Jetzt wird es Zeit für die Espressosauce. Braten Sie die Schalottenringe mit Öl und Butter in einer Pfanne an, geben Sie dann Espresso, Weißwein, Sahne und Kräuter hinzu. Köcheln lassen, bis die Sauce mindestens um die Hälfte reduziert ist.
Zuletzt bereiten Sie das Kartoffelpüree zu. Die Kartoffeln in zwei Hälften teilen und in Salzwasser kochen. Überprüfen Sie mit einer Gabel, ob sie gar sind. Wenn sich die Gabel leicht einstechen lässt, sind die Kartoffeln fertig. Je nach Größe der Kartoffeln kann das bis zu 30 Minuten dauern. Die gegarten Kartoffeln in einen kleinen Topf geben, Öl, Butter und heiße Milch hinzufügen und solange mit dem Besen schlagen, bis das Püree eine cremige Konsistenz erreicht. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
Nun richten Sie die Kalbsbäckchen mit der Espressosauce an. Formen Sie ein Bett aus Kartoffelpüree, legen Sie ein Kalbsbäckchen darauf und garnieren Sie mit dem klein geschnittenen Gemüse und der Espressosauce. Et voilà: Fertig sind die köstlichen Kalbsbäckchen mit Espressosauce. Damit werden Sie Ihre Gäste beim nächsten gemeinsamen Abendessen garantiert beeindrucken!

Kategorien

Archive

Die neuesten Rezepten Nachrichten von 101CAFFE‘

101Rezepte: Schokoladen- und Kaffee-Molten-Lava-Kuchen

101Rezepte: Schokoladen- und Kaffee-Molten-Lava-Kuchen

101REZEPTE: Schokoladen- und Kaffee-Molten-Lava-Kuchen Möchtest du deinen Gaumen mit einem weichen und köstlichen Dessert verwöhnen? Probiere die Kaffee-Molten-Lava-Kuchen mit einer dunklen Schokoladenfüllung. Dieses Dessert vereint das kräftige Aroma von Kaffee mit...

101Rezepte: Kaffee-Crêpes

101Rezepte: Kaffee-Crêpes

101REZEPTE: Kaffee-Crêpes Wenn Sie Ihren Tag mit einem wirklich besonderen Frühstück beginnen oder ein köstliches Dessert zum Abschluss eines Abendessens genießen möchten, sind Kaffee-Crêpes die perfekte Wahl. Dieses Rezept wird Sie Schritt für Schritt bei der...

101Rezepte: Kaffee-Ricotta-Cannoli

101Rezepte: Kaffee-Ricotta-Cannoli

101REZEPTE: Kaffee-Ricotta-Cannoli Heute werden wir dich durch eine authentische sizilianische Köstlichkeit mit einem Hauch von Kaffee führen, die du sicherlich schätzen wirst - leckere Kaffee-Ricotta-Cannoli. Diese Süßigkeiten sind für ihre Knusprigkeit und ihre...

Share This

Share this post with your friends!