101REZEPTE: Kaffee-Rolle ohne Backen

Suchen Sie nach einem köstlichen und erfrischenden Snack, ohne den Ofen einzuschalten? Wir haben das perfekte Rezept für Sie: den ungebackenen Kaffeebiskuitrolle. Einfach zu machen und gut zu lecken.

Kaffee-Rolle ohne Backen

Zutaten:

Für den Boden:

  • 300 g Schokoladenkekse
  • 30 g ungesüßtes Kakaopulver
  • 30 g Puderzucker
  • 100 g Butter
  • 100 ml kalte Vollmilch

Für die Ricotta-Creme:

  • 200 g gut abgetropfte Kuhmilch Ricotta
  • 50 g Puderzucker
  • 30 ml abgekühlter Espresso

Zubereitung

1. Zubereitung der Ricotta-Creme: Zuerst bereiten Sie den Kaffee zu und lassen ihn abkühlen. Bereiten Sie dann die Creme vor, indem Sie den gut abgetropften Ricotta in eine Schüssel geben und dann den abgekühlten Kaffee hinzufügen. Rühren Sie mit einem Spatel um, fügen Sie den Puderzucker hinzu und rühren Sie um. Wenn die Mischung glatt und homogen ist, stellen Sie sie in den Kühlschrank.
2. Zubereitung des Bodens: Schmelzen Sie zuerst die Butter und lassen Sie sie abkühlen. Geben Sie die Schokoladenkekse in einen Mixer und mixen Sie sie, bis sie feine Krümel ergeben. Geben Sie sie in eine Schüssel und fügen Sie den Kakao, den Zucker und die abgekühlte geschmolzene Butter hinzu. Mischen Sie alles und fügen Sie langsam die kalte Milch hinzu. Gießen Sie sie nicht sofort alle auf einmal, sondern nach und nach, um die Konsistenz zu überprüfen. Die Mischung sollte kompakt und homogen sein.
3. Zusammenstellung der Rolle: Übertragen Sie nun den Teig auf eine Folie, legen Sie eine weitere Folie darüber und beginnen Sie, ihn mit einem Nudelholz zu bearbeiten, bis Sie ein etwa 25×30 cm großes Rechteck erhalten. Nach dem Ausrollen entfernen Sie die obere Folie und füllen Sie mit der mittlerweile kalten Ricotta, ohne die Ränder zu berühren. Rollen Sie die Basis vorsichtig auf, indem Sie die Folie verwenden und leicht drücken, um die Rolle zu komprimieren. Bewahren Sie sie nun für zwei Stunden im Gefrierschrank auf.
4. Veredelung: Für eine zusätzliche Genussoption können Sie sie mit Topping garnieren. Wir haben uns für Mandel-Topping entschieden, aber Sie können Ihre Wahl treffen oder es glatt lassen. Lassen Sie die Scheiben einige Minuten ruhen, bevor Sie sie genießen. Der Genuss ist garantiert.

Kategorien

Archive

Die neuesten Rezepten Nachrichten von 101CAFFE‘

101Rezepte: Schokoladen- und Kaffee-Molten-Lava-Kuchen

101Rezepte: Schokoladen- und Kaffee-Molten-Lava-Kuchen

101REZEPTE: Schokoladen- und Kaffee-Molten-Lava-Kuchen Möchtest du deinen Gaumen mit einem weichen und köstlichen Dessert verwöhnen? Probiere die Kaffee-Molten-Lava-Kuchen mit einer dunklen Schokoladenfüllung. Dieses Dessert vereint das kräftige Aroma von Kaffee mit...

101Rezepte: Kaffee-Crêpes

101Rezepte: Kaffee-Crêpes

101REZEPTE: Kaffee-Crêpes Wenn Sie Ihren Tag mit einem wirklich besonderen Frühstück beginnen oder ein köstliches Dessert zum Abschluss eines Abendessens genießen möchten, sind Kaffee-Crêpes die perfekte Wahl. Dieses Rezept wird Sie Schritt für Schritt bei der...

101Rezepte: Kaffee-Ricotta-Cannoli

101Rezepte: Kaffee-Ricotta-Cannoli

101REZEPTE: Kaffee-Ricotta-Cannoli Heute werden wir dich durch eine authentische sizilianische Köstlichkeit mit einem Hauch von Kaffee führen, die du sicherlich schätzen wirst - leckere Kaffee-Ricotta-Cannoli. Diese Süßigkeiten sind für ihre Knusprigkeit und ihre...

Share This

Share this post with your friends!