101REZEPTE

101 REZEPTE: Kuchen mit Kaffee- Schokoladen- Creme

Schön, lecker, unwiderstehlich

Ricetta-torta-con-crema-al-caffe-e-cioccolato

Ein Kuchen, der bereits gute Laune macht, wenn man ihn nur ansieht. Die Zutaten sind absolut zeitlos und herrlich: Biskuitteig und eine Creme, in der der Kaffee von 101CAFFE‘ steckt, was einen großen Unterschied macht.
Bis du bereit für diese außergewöhnliche Geschmackserfahrung?

Zutaten für 8 Personen

Zulaten für den Biskuitteig

  • 80 g di farina 00
  • 80 g Weizenmehl Typ 00
  • 30 g dunkles Kakaopulver
  • 90 g Zucker
  • eine Prise Salz
  • 4 Eier

Zulaten für das Kaffeebad

Zulaten für die Kaffee- Creme

  • 500 g Mascarpone
  • 2 Tässchen Espresso Premium Amarcord
  • 250 ml frische Schlagsahne
  • 150 g Puderzucker
  • 60 g dunkle Schokolade, fein gehackt

Fulaten Zur Dekoration

  • Dunkles Kakao- Pulver

Zubereitung des Biskuit- Teiges mit Kaka

  1. Gib in eine Schüssel Eier, Zucker und Salz
  2. Verrühre alles 15 Minuten lang zu einer schaumigen Masse
  3. Wenn die Mischung fertig ist, gib löffelweise gesiebtes Mehl und Kakaopulver hinzu.
  4. Fülle den entstandenen Teig in eine rechteckige Kuchenform (oder eine runde mit dem Durchmesser von 20 cm) , in dem du mit einem Spatel ohne zu viel zu drücken 3 Schichten bildest.
  5. Heize den Ofen auf 170° vor und backe den Teig dann für 25 Minuten.

Vorbereitung des Kaffeebades

  1. Während der Biskuitteig bäckt, bereite aus Zucker und Kaffee das Bad vor.
  2. Gib Kaffee und Zucker in ein Töpfchen und koche es für 5 Minuten auf.
  3. Schütte die heiße Flüssigkeit dann in eine Schale und lass sie abkühlen.

Zubereitung der Kaffee- Creme

  1. Gib in eine Schüssel Mascarpone, Zucker und verrühre sie zu einer Creme.
  2. Gib dann Kaffee (lauwarm oder kalt) und gehackte Schokolade dazu und rühre sie gut unter. In einer anderen Schüssel schlage die Sahne steif und rühre sie dann in die Mascarpone Mischung ein, so dass eine homogen- schaumige Masse entsteht.
  3. Stelle die entstandene Creme in den Kühlschrank und lass sie abkühlen und etwas fester werden.
  4. In der Zwischenzeit nimm den abgekühlten Biskuitteig und schneide ihn mit einem Messer in 3 Scheiben
  5. Gib die erste Lage in eine Form mit Metallhenkeln, die du gut in das Kaffeebad tunken kannst.
  6. Bade dann diese erste Scheibe des Biskuitteiges in dem vorbereiteten Kaffee- Bad
  7. Nimm ein Drittel der Mascarpone- Kaffee- Creme und verteile sie auf der Oberfläche, indem du sie mit einem Spatel glättest und dann etwas gehackte Schokolade darüber streust.
  8. Lege dann die zweite Lage Biskuitteig darüber und bade erneut
  9. Verteile dann darauf die Hälfte der verbliebenen Creme
  10. Lege dann das letzte Drittel des Biskuitteiges darüber und bade erneut
  11. Bedecke alles mit Frischhaltefolie und lass alles für 6 Stunden (oder über Nacht) im Kühlschrank ruhen.
  12. Bewahre im Kühlschrank auch den Rest der Kaffee- Creme auf, gut zugedeckt mit Frischhaltefolie.
  13. Nach 6 oder mehr Stunden nimm die Torte und die Creme aus dem Kühlschrank
  14. Bedecke die Oberfläche mit dem Rest der Creme, indem du einen Spatel zum Glätten verwendest.
  15. Stelle alles für mehrere Stunden im Kühlschrank kalt.
  16. Dekoriere den Kuchen nach Belieben mit Kakaopulver.

Jetzt ist der Kuchen fertig und ein Genuss für Augen, Leib und Seele!

Kategorien

Die ultimativen Neuigkeiten zum Franchising von 101CAFFE'
Die 5 Schlüssel- Kompetenzen eines erfolgreichen Verkäufers

Die 5 Schlüssel- Kompetenzen eines erfolgreichen Verkäufers

101REZEPTE Die 5 Schlüssel- Kompetenzen eines erfolgreichen Verkäufers“Der Verkauf ist nicht nur ein bloßer Tausch von Ware und Geld, sondern eine Erfahrung, die wir mit Wohlbefinden verknüpfen können” - das sind die Worte von Claudio Zappino, Retail Manager von...

Share This

Share this post with your friends!