101REZEPTE

101REZEPTE: Halbgefrorenes aus Sahne, Ricotta und Kaffee

101REZEPTE Halbgefrorenes aus Sahne, Ricotta und Kaffee

Heute machen wir gemeinsam ein exquisites Dessert aus Sahne, Ricotta, Zucker und Kaffee mit leckerem Kaffee- Karamell..

Zutaten für das Halbgefrorene

  • 200 ml frische flüssige Sahne
  • 250 g Büffelricotta
  • 100 g Puderzucker
  • 4 g Gelatine (2 Blätter)
  • 1 Vanilleschote
  • ½ Löffelchen gemahlenen Kaffee
  • 2 Löffel Espresso- Kaffee

Zutaten für das Kaffee- Karamell

  • 150 g Zucker
  • 90 g Espresso- Kaffee

Zubereitung

  1. Für die Zubereitung des Halbgefrorenen aus Sahne, Ricotta und Kaffee weiche als erstes die Gelatineblätter in etwas kaltem Wasser für mindestens 10 Minuten auf.
  2. In der Zwischenzeit gib den Ricotta, die Sahne, den Puderzucker, die Samen einer Vanilleschote, 2 Löffel Kaffee und das Kaffeepulver in einen Mixer und verrühre alles zu einer schaumigen Masse.
  3. Schütte die entstandene Mischung in einen Topf, den du bei geringer Hitze langsam erwärmst.
  4. Wenn etwa Zimmertemperatur erreicht ist, gib die ausgewrungenen Gelantineblätter dazu und lass sie vollständig einschmelzen (das wird einige Minuten dauern).
  5. Nimm dann den Topf vom Herd und schütte die entstandene Flüssigkeit in Schälchen. Lass diese dann etwas abkühlen und stelle sie anschließend für 3-4 Stunden in den Kühlschrank.
  6. Eine halbe Stunde bevor du das Halbgefrorene servieren möchtest, bereite das Kaffee- Karamell vor: gib den Zucker in einen Topf und lass ihn bei niedriger Hitze vollständig schmelzen bis eine bernsteinfarben Färbung erreicht ist.
  7. Dann gib 90 g Espressokaffee dazu und rühre auf dem Herd weiter, bis alles geschmolzen ist.
  8. Achte darauf, dass keine Klumpen entstehen. Wenn die Mischung flüssig ist, schalte den Herd aus und lass alles abkühlen, wobei du immer wieder einmal rühren solltest.
  9. Wenn das Halbgefrorene fertig ist, nimm die Schälchen aus dem Kühlschrank und halte sie einige Sekunden lang unter heißes Wasser, um sie dann kopfüber auf einen Teller zu stürzen.
  10. Am Schluss kannst du das Dessert mit Kaffee- Karamell- Soße dekorieren und, falls du möchtest, mit einigen gerösteten oder mit Schokolade überzogenen Kaffeebohnen. Alternativ sind auch dunkle Schokoladentropfen sehr lecker.

Kategorien

Archive

Die neuesten Produkte Nachrichten von 101CAFFE

Cioccolata Dark: lecker und gesund

Cioccolata Dark: lecker und gesund

101PRODUKTECioccolata Dark: lecker und gesundWenn du eine kleine, leckere Streicheleinheit für Leib und Seele in diesen kalten Wintertagen wünschst, dann ist die Cioccolata Dark von 101CAFFE‘ genau das Richtige für dich! Eine dunkle Schokolade, kräftig, duftend und...

Share This

Share this post with your friends!