101REZEPTE

101REZEPTE Kaffee- Eis

Das Kaffee-Eis ist immer ein Klassiker: frisch, cremig und mit intensivem Geschmack.
Wenige Zutaten- aber dennoch ein sensationelles Ergebnis!
Solltest du trotzdem nicht auf deinen Espresso verzichten wollen, gib einfach Eis in deinen Espresso und mach dir einen Espresso affogato.

Zutaten

  • 150 g Milch
  • 200 g geschlagene Sahne
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Tässchen Kaffee aus sizilianischen Röstereien
  • einige Kaffeebohnen

Zubereitung

  1. Mach ein Tässchen Kaffee und lass es abkühlen.
  2. Schlage Eier und Zucker in einem Topf zu einer schaumigen Masse.
  3. Erwärme dann die Milch mit den Kaffeebohnen.
  4. Sobald die Milch kocht, nimm sie sofort vom Herd und schütte sie in den Topf mit den geschlagenen Eiern.
  5. Verrühre alles gut und stelle den Topf für einige Minuten auf den Herd. Gib dann den kalten Kaffee hinzu und lass alles abkühlen.
  6. Verrühre nun behutsam die geschlagene Sahne mit der entstandenen Mischung und gib alles für 25 Minuten in die Eismaschine. Solltest du für die Eisproduktion das Gefrierfach verwenden, musst du alles in eine vorher gekühlten Schale geben und dann in das Eisfach stellen. Anschließend musst du die Schale alle 30 Minuten herausholen und durchrühren.
  7. Für eine leckere Note kannst du dein Eis mit Kaffeebohnen oder Schokoladensplittern dekorieren.

Nun ist unser Eis fertig und kann serviert werden! 😄

Kategorien