101REZEPTE

101REZEPTE: Bauernkekse mit Kaffee

101REZEPTE Bauernkekse mit Kaffee

Heute machen wir dir Lust auf Mürbteig- Kekse mit Kaffee, knusprig außen und weich innen. Einfach und schnell in der Zubereitung, ideal als Beigabe zu einer Tasse Milch oder Tee! Du kannst auch entkoffeinierten Kaffee oder Getreidekaffee verwenden oder nach Belieben getrocknetes Obst und Schokolade dazugeben.

Zutaten

  • 160 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Löffelchen löslicher Kaffee
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 420 g Weizenmehl vom Typ 00
  • 6 g Backpulver

Zubereitung

  1. Gib Butter, Zucker, Vanillesamen und löslichen Kaffee in eine Schüssel und verrühre alles gut.
  2. Gib dann die Eier dazu und rühre alles schaumig. Siebe das Mehl und schütte es zusammen mit dem Backpulver und Salz zu der schaumigen Masse bis ein kompakter Teig entsteht.
  3. Bedecke dann die Schüssel mit einer Frischhaltefolie und stelle sie für 15-30 Minuten in den Kühlschrank.
  4. Heize den Backofen auf 180°C vor. Bedecke zwei Backbleche mit Backpapier.
  5. Forme aus dem Teig Kugeln in Walnussgröße, die du mit ausreichend Abstand auf die Bleche verteilst.
  6. Backe alles für etwa 15 Minuten.
  7. Nimm die Kekse aus dem Ofen, wenn sich die Oberfläche golden färbt und sie aussehen wie kleine Pfannkuchen.
  8. Lass die Kekse abkühlen, bevor du sie servierst.

Kategorien

Entdecken Sie die Welt von 101CAFFE '

101REZEPTE Kaffee-Ricotta-Mousse

101REZEPTE Kaffee-Ricotta-Mousse

101REZEPTE 101REZEPTE Kaffee-Ricotta-MousseIn diesem Rezept verbinden wir Kaffee mit Ricotta zu einem zart- schaumigen Mousse. Wir dekorieren es mit Schokostückchen, aber du kann auch gehackte Nüsse , Müsli oder andere Zutaten verwenden, um immer andere Kombinationen...

Share This

Share this post with your friends!