101REZEPTE

101REZEPTE Bonet mit Kaffee

Unsere Reise in den Piemont endet mit einem regional typischen Dessert: der Bonet (oder “Bünet”) mit Kaffee. In Aussehen und Form ähnlich der Creme Caramel – aber noch besser und leckerer durch den Geschmack von Kaffee und Rum. Ein echter Gaumenschmaus!

Zutaten:

  • 1 1/2 dl Kaffee.
  • 400 g frische Sahne
  • 80 – 100 g Zucker
  • 8 Eigelb
  • 2 dl Milch
  • 2 – 3 Löffel Rum

Zutaten für das Karamel:

  • 100 g Zucker
  • 2 Löffel Wasser
  • 1 Löffelchen Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Gib Zucker, Wasser, Zitronensaft in ein Pfännchen und erhitze alles bis es karamellisiert.
  2. Gib das Karamell in eine Form mit dem Fassvermögen von 1 ½ Litern, so dass der gesamte Boden bedeckt ist.
  3. Bringe in einem Topf Milch und Sahne mit Zucker zum Kochen.
  4. Verrühre in einer Schale die Eigelb miteinander und vermische dann alles mit Rum und Kaffee.
  5. Schütte dann die Milch- Sahne- Mischung zu den Eigelb in die Schale und verrühre alles. Fülle die entstandene Masse in die karamellisierte Form.
  6. Backe alles im Wasserbad bei 180° C für eine Stunde im Ofen.
  7. Hole die Form dann heraus, lass sie abkühlen und stürze sie auf einen Teller. Stelle den Bonet dann bis zum Servieren in den Kühlschrank.
  8. Dann kannst du den Bonet mit Schokoladenblättern aus der Konditorei dekorieren.

Kategorien