101NACHRICHTEN

Frauengeschichten bei 101CAFFE‘ zum Muttertag

Eine einflussreiche Geschichte, persönlich und gleichzeitig allgemein, ist für den Ursprung der Marke 101CAFFE’ und ihrer Franchising- Geschäfte von großer Bedeutung. Wie die Bohnen dem Kaffee seinen Geschmack geben, so gibt diese Geschichte einer Mutter der Firma seinen Entstehungsgrund- und Muttertag ist ein schöner Anlass, sie zu erzählen. Ohne Zweifel ist die Mutterfigur im Leben eines jeden von uns sehr wichtig und beeinflusst unser Leben; das kann eine stete Quelle der Inspiration und unseres Erfolges sein. Was das mit 101CAFFE’ zu tun hat, wird im Folgenden erzählt: der Gründer von 101CAFFE’, Umberto Gonella, schreibt seiner Mutter die zündende Idee der Firmengründung zu, da er ein Gespräch zwischen seiner Mutter und ihm als ausschlaggebend sieht. 

Vor 10 Jahren war die Frau Anna (Mutter von Umberto) überzeugt, dass die bekannte Kaffeemarke Nespresso italienisch sei: der Kaffee dieser Marke wäre ihrer Meinung nach sehr italienisch, ihr Name und die ganze Werbung sowieso! Umberto musste sein Smartphone zücken und seiner Mutter beweisen, dass diese internationale Kaffee- Marke aus der Schweiz stammt. Von diesem Moment an ging Umberto, der schon seit einer geraumen Zeit den wachsenden Markt des Kaffees beobachtete, dieses Gespräch nicht mehr aus dem Kopf. Frau Anna hatte eine schicksalhafte Lampe im Kopf ihres Sohnes entzündet, die nie wieder erlöschen sollte. “Wie konnte es eine globalisierte Lebensmittelindustrie schaffen, meine Mutter so zu beeinflussen, dass sie glaubte, es handelte sich um echten italienischen Espresso, obwohl sie 75 Jahre der Mokkamaschine und Lavazza treu gewesen war? “

So schließt sich der Kreis und es folgen weitere Geschichten, bei denen die Mutter Zündung und Motor für alles war: die Entstehung der Erfolgsmarke 101CAFFE’ mit der Mission, dem Kaffee seinen italienischen Ursprung zurückzugeben, in Italien und der ganzen Welt. Heute arbeiten viele Mütter bei 101CAFFE’ und zum Muttertag haben wir ihre Gedanken gesammelt, was es bedeutet arbeitende Mutter zu sein – und in unserer Firma sind das wirklich sehr viele: es gibt die Franchise- Nehmerinnen, die im Geschäft arbeiten und gleichzeitig Mutter sind und entdecken, wie schön es ist, auch während der Arbeit mit ihren Kindern zusammen zu sein, die sich  im Geschäft wie in einem zweiten Zuhause fühlen, dort lernen oder ihre Freunde einladen “einen Kaffee bei Mama” zu trinken; andere sind die Mütter, die in Büros oder in der Produktion arbeiten, wo alle- ob Mutter oder Großmutter- sagen, dass das kein “Hindernis” für die Effektivität ihrer Arbeit, sondern im Gegenteil ein Vorteil für die Firma ist. Den Muttertag, in Italien immer am 2. Sonntag im Mai, feiert man in sehr vielen Ländern an unterschiedlichen Daten und auf verschiedene Art und Weise, aber der Wille, den Müttern zu danken, für alles, was sie getan haben,  ist universell: danke an alle Mütter der Welt und alle Mütter, die bei 101CAFFE’ arbeiten und die Familienleben mit täglichem Arbeitseinsatz und Eifer verbinden! In dieser Firma gibt es keine Vorbehalte gegenüber Müttern, was sich daran zeigt, dass sie überall repräsentiert sind.  In diesem Sinne: Danke allen Müttern und einen schönen Muttertag!

Kategorien

Archive

Die neuesten Produkte Nachrichten von 101CAFFE

Cioccolata Dark: lecker und gesund

Cioccolata Dark: lecker und gesund

101PRODUKTECioccolata Dark: lecker und gesundWenn du eine kleine, leckere Streicheleinheit für Leib und Seele in diesen kalten Wintertagen wünschst, dann ist die Cioccolata Dark von 101CAFFE‘ genau das Richtige für dich! Eine dunkle Schokolade, kräftig, duftend und...

Share This

Share this post with your friends!